1/7

MUSEUM DAMIEN HIRST

Bauherr:  -

Baujahr:  -

Damien Hirst ist ein britischer Künstler, der vor allem durch seine Konzepte für Aufsehen sorgt. Seine bekanntesten Ausstellungsstücke befinden sich in Glaskäfigen, in denen er in Formaldehyd eingelegte Tiere präsentiert.

 

Viele seiner Werke beschäftigen sich mit dem Leben und dem Tod, so etwa seine Käfiginstallation A Thousand Years (1990), in dem unzählige Fliegen um den abgeschlagenen Kopf  einer Kuh schwirren und diesen langsam abbauen und wieder in den Kreislauf der Natur einbinden. 

Ganz nach diesem Vorbild stellt dieses Museum einen Glaskäfig dar, zu dem die Gäste durch einen unterirdischen Gang gelangen. Dabei nehmen die Gäste  die Stelle der Fliegen aus seinem Kunstwerk A Thousand Years ein und sind selbst Teil eines großen Kunstwerkes.

TRETEN SIE MIT UNS IN KONTAKT

SCHREIBEN SIE UNS

© copyright: AWA - Akkurt Wasserturm Architektur 2020

T.   0203 - 499 73 48-0

F.   0203 - 499 73 48-6

M. info@awarchitektur.com

A.  Paul-Esch-Str. 54

     (7.OG Wasserturm)

     47053 Duisburg

  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz Pinterest Icon
  • Schwarz Houzz Icon